Pilates Geräte

Das Full Body Workout

Mit den verschiedenen Pilates Geräten erzielen Sie ein ideales Pilates Workout Ergebnis. Sie wurden von dem Gründer Joseph Hubertus Pilates entwickelt und unterstützen das Training von Muskulatur und Faszien sehr effizient.

Pilates Geräte

Mit den Pilates Geräten als Helferlein können Sie ganz gezielt gegen Fettpölsterchen vorgehen und Ihre Figur verbessern.

In unserem Studio finden Sie immer die neueste Ausstattung für Ihr individuelles Training. Unser Team macht Sie gerne mit dem Pilates Equipment vertraut.

Training mit Pilates Geräte

Pilates Geräte für ein besseres Gleichgewicht

Sie können Ihre Balance beispielsweise ganz gezielt mit den Pilates Großgeräten „Universal Reformer“ oder „Reformer Rocker“ trainieren.  Der „Wunda Chair“ sorgt ebenfalls für ein besseres Gleichgewicht und eine starke Rumpf-, Arm- und Beinmuskulatur. Dadurch verbessern Sie Ihre Haltung im Alltag und beugen haltungsbedingten Rückenschmerzen vor.

Ein weiteres Gerät, das Haltung, Gleichgewichtssinn und die Beweglichkeit trainiert, ist der „Core Align“! Es eignet sich ideal, um die erlernten Bewegungen am Reformer und Cadillac ins Stehen zu bringen. Eine große Auswahl von leichten bis hin zu anspruchsvollen Übungen sorgen für Abwechslung und Spaß.

Pilates Geräte für ein sanftes Training

Das Training auf unserem „Pilates Cadillac“ ist besonders schonend. Sie führen die Bewegungen langsam und kontrolliert durch. Dieses Gerät eignet sich besonders nach Verletzungen, um die Muskulatur aufzubauen.

Die „Pilates Wall Unit“ ist sozusagen der „halbe Cadillac“ und eignet sich besonders für das stehende Training, das die   Gleichgewichtsfähigkeit fordert und fördert. Es erfolgt ein sanfter Einstieg und Wiederaufbau von Bewegungsmustern.

Pilates Geräte für eine bessere Beweglichkeit

Auf dem „Ladder Barrel“ können Sie anspruchsvolle Dehn- und Kräftigungsübungen durchführen, um die Beweglichkeit nachhaltig zu optimieren.

Um die Flexibilität Ihrer Wirbelsäule zu verbessern, arbeiten wir mit dem „Spine Corrector“ und wirken damit Fehlhaltungen effizient entgegen.

Pilates Geräte für ein Mattentraining

Selbstverständlich bietet unser Studio sogenannte „Kleingeräte“, die vor allem beim Mattentraining eingesetzt werden. Sie dienen dazu, einerseits das Training zu erleichtern und andererseits, um das Training abwechslungsreich zu gestalten. Beispielsweise wird mit dem „Pilates Arc“ und mit den „Small Barrels“ die Wirbelsäule gestreckt. Neben der Stärkung der Tiefenmuskulatur wird die Beweglichkeit  trainiert.

Natürlich stellen wir auch „Pilates Bänder“ zur Verfügung. Mit diesen trainieren Sie Ihre Körpermitte und Schultern.

Die aus Hartschaum bestehenden „Pilates Rollen“ ergänzen das umfassendes Full Body Workout. Mit den Rollen können Sie übrigens die Faszien gut bearbeiten.

Zusätzlich werden oft „Pilates Bälle“ eingesetzt. Die Pilates-Bälle existieren in unterschiedlichen Größen und Gewichtsklassen. Mit Hilfe des Balls werden bekannte Übungen variiert, was unser Training besonders abwechslungsreich gestaltet. Mit Hilfe des „Igel Balls“ kann eine sanfte Massage von den Füßen, über die Beine und Wirbelsäule bis hin zu den Händen durchgeführt werden. Sie löst Verspannungen und regt den Kreislauf an!

Unsere Trainer informieren Sie gerne über den Einsatz der kleinen Geräte bei Ihrem Personal Training!

Body Suspension System

Beim Sling Pilates werden bekannte Übungen mittels Seilen neu konzipiert. Während die Hände und/oder die Füße an Seilen keinen Kontakt zum Boden haben, werden eingeübte Bewegungen durchgeführt. Durch die instabile Haltung wird die Tiefenmuskulatur im ganzen Körper trainiert!

Im Mittelpunkt stehen die Stärkung von Rücken und Bauch, das allgemeine körperliche Gleichgewicht und der Ausgleich von Bewegungsstörungen.

Ein gut trainierter Core ist besonders bei langem Sitzen im Alltag erforderlich. Zusätzlich wird das Zusammenspiel zwischen Muskeln und Nerven besonders gut stimuliert und verbessert.

Pilates Geräte - Bänder
Pilates Geräte - Body Suspension System

Pilates Geräte von Barbara Mayr

Barbara Mayr hat selbst mehrere Geräte erfolgreich entwickelt. Einige haben weltweit im Pilates Fuß gefasst. Beispielsweise verbessert der „Vitality Trainer“ durch seine Verwendung die Selbstkontrolle der Trainierenden und allgemein die Qualität jedes Pilates Trainings.

Diese innovative Methode beansprucht besonders die Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur (Core). Im Gegensatz zu den herkömmlichen Trainingsgürteln stützt er die Muskulatur nicht direkt, sondern zwingt den Träger, die richtigen Muskelgruppen automatisch anzuspannen.

Weitere Informationen zu den Pilates Geräten und Zubehör finden Sie hier auf unserer Webseite.

Sie können Ihr Fitness Pilates Training als Einzeltraining oder in der Gruppe buchen!

Pilates Probetraining Wien

Ihr Fitness Pilates

Überzeugen Sie sich selbst vom Pilates Sport und beginnen Sie, Ihr Leben gesund und vital zu gestalten! Nutzen Sie das Angebot eines gratis Probetrainings. Es findet jeden ersten Samstag im Monat statt.

Lernen Sie unser Studio, unsere TrainerInnen und das Pilates Workout unverbindlich kennen und spüren Sie die körperlichen Vorteile bereits nach der ersten Stunde!

 

Melden Sie sich an! Unseren Stundenplan und Informationen zu Preisen und Angeboten finden Sie hier.

Treten Sie mit uns in Kontakt – und besuchen Sie uns auf Facebook. Wir freuen uns über ein Like von Ihnen!